hol noch mal tief luft und dann tu es endlich.

der himmel ist das ziel und der boden der tatsachen mein zuhause.

ich fühl mich klein und verloren.

das schöne daran und der sinn darin.

es ist ein schmaler grat und er endet im wahnsinn.

in der masse untergehen und den einen darin finden.

liebe ist disko und trauer ist after hour.

am tag merk ich es nicht aber wenn es dunkel wird.

die ironie liegt auf der hand und das gute auf der straße.

ich warte ewig auf dich und das vergeblich.